Sprachrohr zu Tauschringen und Regiogeld

Die nächste Sprachrohrsendung ist im Anmarsch:

Am Dienstag, dem 20. Juni um 21:00 Uhr!

Und das mit den hochgeladenen Sendungen versuche ich noch mal....

Geld ist in der heutigen Zeit ein knappes Gut, welches sich auf immer weniger Mitbürger verteilt. Da Geld aber als universelles Tauschmittel in unserer Gesellschaft ein Leben erst möglich macht, wird durch seine Verknappung vielen ein Leben erschwert oder faßt unmöglich gemacht.
Wer dennoch am gesellschaftlichen Leben teilhaben und sich „etwas leisten“ will, für den gibt es Alternativen. Tauschringe und Regionalgeld richten sich konkret gegen Globalisierung und stehen für regionales Engagement und soziale Gerechtigkeit vor Ort.